message Mitteilung

file_copy Angebot

Firma Becker & Sohn GmbH

Der Ursprung der Firma Becker wurde 1969 durch den Inhaber und Maschinenbauingenieur Hans Jürgen Becker gelegt.
1969 gründete Hans Jürgen Becker die Firma Becker in der Rechtsform eines Einzelunternehmens. Firmensitz war damals in Bad Schwalbach-Hettenhain.

1981 siedelte die Firma mit der Werkstatt nach Bad Schwalbach-Heimbach um.
1984 erfolgte dann auch der Umzug mit dem Büro.

Im Jahr 2003 stieg der Sohn des Firmeninhabers, Ralf Becker, der 1997 seine Meisterprüfung im Sanitärhandwerk ablegte, mit in das Unternehmen ein und seitdem trägt die Firma den Namen „Becker & Sohn GmbH“.

Nach über 30 Jahren in Bad Schwalbach-Heimbach haben sich die Geschäftsinhaber Hans-Jürgen Becker und Ralf Becker im Jahr 2013 dazu entschlossen, den Firmensitz in das Gewerbegebiet „Die Haide“ nach Heidenrod-Kemel zu verlegen.
Da der Umzug während des laufenden Firmenbetriebes stattfand wurde dieser in Etappen vollzogen. Im Mai 2013 erfolgte dann als letzter Schritt der Umzug des Büros. Die Entscheidung den Firmensitz zu wechseln haben die Geschäftsführer nicht bereut. In den neuen Geschäftsräumen gibt es seit dem auch einen kleinen hauseigenen Heimwerkermarkt. So können die Kunden vor Ort mit den Produkten versorgt werden, die das Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik-Gewerk hergibt. Mit immer größerem Interesse wird auch das Angebot des Flaschengasverkaufes und der „legendären“ Gastronomie Holzgrillkohle angenommen.

Das Leistungsspektrum des Unternehmens deckt alles ab: von der Installation verschiedener Heizungssysteme mit Erdgas, Elektro, Solar- oder Wärmepumpe bis hin zur Sanitär, Kälte- und Klimatechnik. Wer hier die Sanierung seines alten Bades in Auftrag gibt, bekommt jeden Aufwand abgenommen. Neben den Sanitärarbeiten organisiert der Betrieb auch alle anderen Gewerke wie etwa den Fliesenleger.
Handwerk und Technik bieten zahllose Möglichkeiten. Aber nur ein Profi kann entscheiden, was davon zu den individuellen Anforderungen und Wünschen passt – insbesondere beim Thema Energieeinsparung. Wärmepumpen zum Beispiel sind eine effiziente Technik, um Kosten zu senken.
Noch kaum bekannt sind Zentralstaubsauganlagen. Sie machen Allergikern das Leben leichter. Der Staubsauger ist im Keller installiert und hat in allen Räumen Anschlüsse. So wird die angesaugte Luft nicht mehr im gleichen Raum ausgestoßen, sondern nach außen geblasen.
Ein unverbindliches Beratungsgespräch öffnet Horizonte.

Neben den zwei Geschäftsführern beschäftigt die Firma derzeit 11 Mitarbeiter und 2 Auszubildende, sowie eine Verwaltungsfachangestellte.

Die dritte Generation ist bereits mit im Unternehmen tätig. Der Enkel und Sohn der Firmeninhaber, Ben Jens Becker, absolvierte im Jahr 2016 seine Gesellenprüfung und legte im Oktober 2017 die Meisterprüfung im Heizungs- und Sanitärhandwerk erfolgreich ab. Seit dem unterstützt er die Geschäftsführung tatkräftig.

Im Oktober 2019 feierte die Firma Becker & Sohn GmbH ihr 50-jähriges Firmenjubiläum.

Ihr Team der Firma Becker & Sohn GmbH